Hilfsgüter

Hilfsgüter

– Kleider sauber/geflickt
– Windeln/Gummihosen (auch Pampers)
– Bettwäsche
– Duvets, Kopfkissen, Decken jeglicher Art
– Frottéetücher/Geschirrtücher
– Sanitätsartikel
– Elastische Binden mit Klammern
– Seifen/Lebensmittel
– Pfannen/Besteck
– Schirme und Regenschutz

– Schuhe repariert/Schuhbändel/Gürtel

– Taschen

– Schulsäcke/Etuis mit oder ohne Inhalt

Spielsachen

– Puzzles bis 100 Teile

– Plüschtiere

– Puppen

– Holzspielsachen

– Lego

– Duplo

– Dreiradvelos

– Traktoren


Solidaritätsbeitrag an die Transportkosten: CHF 2.–/kg

Spezielle Tarife

– Velo repariert CHF 30.–

– Kinderwagen CHF 30.–

– Buggy CHF 25.–

– Matratzen (in Plastik verpackt) CHF 30.–

– Bett mit Holzrost CHF 100.–

Nicht angenommen werden:

– Medikamente

– Porzellangeschirr

– Plastikspielzeug

– Möbel

– batteriebetriebene Artikel

– elektronische Geräte